Die Beliebtheit von extrem kurzköpfigen Hunderassen ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Rassen wie Mops, Bulldogge und Boston Terrier ziehen nicht nur vermehrt in Haushalte ein, sie sind auch die Stars in Werbekampagnen zahlreicher Firmen. Während im Register des größten englischen Rassezuchtverband im Jahre 2007 noch 692 Französische Bulldoggen verzeichnet waren, stieg diese Zahl bis zum Jahr 2017 auf über 21,000 Tiere an. Auch im deutschen Haustierregister Tasso e.V. befindet sich die Französische Bulldogge unter den Top 5 der beliebtesten Rassen. [...] weiterlesen
  • 1